^
Navigation öffnen

Stellenangebot

Gesucht wird ab dem1.10.2017 ein/e Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter - ein/e Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (Dipl. / B.A.)

Für den „treffpunkt Lange Weihe“, eine Einrichtung der gemeindenahen Psychiatrie, suchen wir zum 1.10.2017 eine Sozialarbeiterin / einen Sozialarbeiter bzw. eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen (Dipl. oder B.A.) im Umfang einer 0,5 Stelle (19,25  Wochenstunden). Dienstsitz ist Laatzen. Der Arbeitsbereich umfasst den Diakonieverband Hannover-Land.

Der treffpunkt an der „Langen Weihe 67“ in Laatzen ist eine Anlaufstelle, die Menschen mit chronisch psychischen Erkrankungen begleitet. Die Besucher der sozialen Einrichtung kommen aus den Einzugsbereichen Laatzen (alle Ortsteile), Mittelfeld, Hannover-Süd, Springe und Pattensen. Der treffpunkt dient der Kontaktstiftung, Kontaktvermittlung und Kontakterhaltung und befähigt bzw. erleichtert es psychisch kranken Menschen, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Die so entstehende Milderung von Isolation und Einsamkeit reduziert das Risiko, erneut akut psychiatrisch zu erkranken bzw. frei von stationären oder ambulanten Versorgungssystemen zu leben.

Wir bieten:

-       Eine interessante Tätigkeit in einem kleinen Team

-       Unterstützung bei der Einarbeitung in die Tätigkeit

-       Eine Teilzeitstelle im Umfang von 19,25 Wochenstunden

-       Entgelt nach DienstVO/TV-L EG 9

-       Fortbildung und Supervision

Wir erwarten:

-       Selbstständiges Organisieren, Planen und Durchfu?hren von verschiedenen lebenspraktischen Gruppenangeboten fu?r psychisch gesundende Erwachsene im Rahmen der psychosozialen Wiedereingliederungshilfe

-       Krisenintervention innerhalb der Gruppe und in Einzelgesprächen

-       Befähigung zur Einschätzung der gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen Grundversorgung, sowie die Beobachtung von Krankheitsverläufen

-       Beratungskompetenz, bei Bedarf auch Beratung von Angehörigen und Netzwerkarbeit

-       Gute sozialrechtliche Kenntnisse, insbesondere im SGB II und im SGB XII, Grundlagen des Betreuungsrechtes sowie die Kenntnis und Umsetzung des Nieders. Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen für psychisch Kranke

-       gute EDV Kenntnisse (Standardprogramme) und Führerschein

-       Bereitschaft zur zeitweisen Arbeit an Abenden und Wochenenden

-       Mitgliedschaft in der ev. - luth. Kirche und Identifikation mit den Zielen der Diakonie

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.08.2017 an:

Diakonieverband Hannover-Land z. Hd. Geschäftsführer Jörg Engmann

Am Kirchhofe 4 B

30952 Ronnenberg

Tel. 05109 - 51 95 - 42

www.dv-hl.de

Spendenkonto

Volksbank eG
IBAN: DE66 2519 3331 0400 0099 00
BIC: GENODEF1PAT
Weitere Spendenmöglichkeiten

Geschäftsführer: Jörg Engmann · Diakoniepastor: Harald Gerke

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code