^
Navigation öffnen

Aktion #wärmewinter im Diakonieverband

Herzenswärme im Winter 2023/24 - wir sagen Danke!

Inflation und steigende Energiepreise bringen weiterhin viele Menschen an ihre Belastungsgrenzen oder sogar in eine finanzielle Notlage. Insbesondere gefährdete Gruppen und Menschen in prekären Lebenssituationen sind von Energiearmut sowie Arbeits- und Wohnungslosigkeit bedroht.
Mit der gemeinsamen Aktion #wärmewinter haben Diakonie und Evangelische Kirche auch im Winter 2023/24 ein Zeichen gegen soziale Kälte, für Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe gesetzt.

Der Diakonieverband Hannover-Land hat gemeinsam mit den fünf Kirchenkreisen der Region verschiedene Orte der "Herzenswärme" zum Austausch und Aufwärmen angeboten.
Alle Besuchenden waren bei den Angeboten herzlich willkommen.

Damit weiterhin niedrigschwellige Angebote des Diakonieverbandes existieren können, freuen wir uns sehr über Ihre finanzielle Unterstützung.

Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen
IBAN: DE66 2519 3331 0400 0099 00
BIC: GENODEF1PAT
Verwendungszweck: Wärmewinter DVHL

Kontoinhaber ist das Kirchenkreisamt Ronnenberg.
 

Insgesamt 42 Projekte und Angebote sind durch die Wärmewinter-Mittel der Landeskirche in der Region Hannover umgesetzt worden.
Unten stehend sehen Sie, welche Angebote in den Kirchenkreisen stattgefunden haben.
Alle Angebote sind beendet.

 

Angebote in den Einrichtungen des Diakonieverbandes Hannover-Land

Wärmewinter - Gemeinsam warm, statt einsam sein
Begegnungsstätte Silbernkamp

Wann:
zweimal monatlich an wechselnden Tagen und zu verschiedenen Uhrzeiten

Wo:
Begegnungsstätte Silbernkamp, Silbernkamp 6 (Eingang Albert-Schweitzer-Straße), 31535 Neustadt am Rübenberge

Was:
Im Projekt Wärmewinter wird es ca. zweimal monatlich Angebote geben, die generationsübergreifend, inklusiv und kreativ sind, zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Kommunikation und zur Bildung in den warmen Räumlichkeiten der Begegnungsstätte Silbernkamp. Eingeladen sind je nach Angebot Kinder, Erwachsene und Senioren.
Vom gemeinsamen Backen, Kaffee trinken und syrischen Kochen, sowie Bastel- und Kreativangeboten bis hin zu Lesungen und Filmabenden wird die Begegnungsstätte Silbernkamp für Menschen aller Nationen und Religionen zur äußerlichen und innerlichen Wärme geöffnet.

Ansprechpartnerin:
Tina Heine
begegnungsstaette-silbernkamp.neustadt@evlka.de
05032 8017887

Beginn:
Mitte November 2023

Ende:
April 2024

##########################################

Mittagsmiteinander
Mehrgenerationenhaus Wunstorf

Wann:
jeden Mittwoch, 11:30 bis 14 Uhr

Wo:
Mehrgenerationenhaus Wunstorf, Bäckerstraße 6, 31515 Wunstorf

Was:
In den warmen Räumen des Mehrgenerationenhauses treffen wir uns, um Gemeinschaft zu erleben, gemeinsam zu kochen und zu backen, zu spielen, Zeitung zu lesen, sich auszutauschen. Jedem Teilnehmenden ist freigestellt, sich an den Angeboten zu beteiligen oder einfach die Gemeinschaft bei einem warmen Getränk zu genießen. Ehrenamtliche werden dieses Angebot für die offene Zielgruppe begleiten.

Ansprechpartnerin:
Heike Schulze
mehrgenerationenhaus.wunstorf@evlka.de
05031 9585150

Weitere Links zum Angebot:
www.dv-hl.de/pages/mehrgenerationenhaus

Beginn:
November 2023

Ende:
April 2024

##########################################

#wärmewinter - Themenabende und Table Quiz
Mehrgenerationenhaus Wunstorf

Wann:
jeden ersten Samstag im Monat, 18:30 bis 20:30 Uhr
06.01.2024, 03.02.2024, 02.03.2024, 06.04.2024

Wo:
Mehrgenerationenhaus Wunstorf, Bäckerstraße 6, 31515 Wunstorf

Was:
Table Quiz ist ein kurzweiliger Wettbewerb mit Fragen aus verschiedensten Themenbereichen, bei dem jeder etwas dazulernen kann - oder eben wiederholt, was er in der Schule gelernt hat. Ziel des Ganzen sind Spaß und Unterhaltung, eine Abwechslung zum Fernsehprogramm, seinen Geist aufzufrischen, Zeit mit Freunden zu verbringen und neue Menschen kennenzulernen. Kostenbeteiligung 1 €. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Ansprechpartnerin:
Heike Schulze
mehrgenerationenhaus.wunstorf@evlka.de
05031 9585150

Weitere Links zum Angebot:
www.dv-hl.de/pages/mehrgenerationenhaus

Beginn:
06.01.2024

Ende:
06.04.2024

##########################################

Weihnachtsfeier mit Essen und Gabentüten für Ratsuchende
Café Kunterbunt Burgwedel

Wann:
Donnerstag, 21.12.2023, 14:30 bis 18 Uhr

Wo:
Küsterhaus Burgwedel, Im Mitteldorf 3, 30938 Burgwedel

Was:
In das bestehende Angebot des Café Kunterbunt möchten wir gerne einen gemeinsamen Jahresabschluss in Form einer Weihnachtsfeier integrieren und für die Ratsuchenden ausrichten. Das Angebot setzt sich aus einem weihnachtlichen Impuls, einem Bastelangebot für die kleineren Besucher*innen und einem gemeinsamen Essen sowie der Ausgabe einer gepackten Gabentüte zusammen. Zudem soll die Weihnachtsfeier ebenfalls ein Jahresabschluss für die Ehrenamtlichen des Hauses sein.

Ansprechpartnerin:
Sandra Oelker
sandra.oelker@evlka.de

##########################################

Wünsche-Erfüllungs-Baum inkl. Weihnachtsfeier
HOPE Burgdorf

Wann:
15.12.2023, 21.12.2023, jeweils 17:30 bis 21:30 Uhr

Wo:
Ev.-luth. St.-Paulus-Kirchengemeinde, Berliner Ring 17, 31303 Burgdorf

Was:
Weihnachtsfeier mit Essen, Musik und Spielen
Dieses Jahr möchten wir eine zum zweiten Mal eine besondere Initiative an den Start bringen, um denjenigen in unserer Gesellschaft Freude und Hoffnung zu schenken, die es am dringendsten benötigen. Der „Wünsche-Erfüllungs-Weihnachtsbaum“ ist eine Herzensangelegenheit, die die Herzen von Wohnungslosen und Senioren in Altersarmut wärmen wird. Ab Ende November wird der „Wünsche-Erfüllungs-Weihnachtsbaum“ im Foyer der Paulus-Kirchengemeinde aufgestellt. Interessierte können eines oder mehrere Geschenke besorgen, die den Wünschen der Bedürftigen entsprechen. Diese können am 11.12.2023 im Kirchenzentrum abgegeben werden, damit diese bei der Weihnachtsfeier am 15.12 und am 21.12.2023 verschenkt werden.
Viele ältere Menschen und obdachlose Mitbürger leiden in der Weihnachtszeit unter Einsamkeit und sozialer Isolation. Diese Initiative zielt darauf ab, die Isolation zu durchbrechen, Herzen zu erwärmen und die Gemeinschaft zu stärken. Sie erinnert uns daran, dass jeder Mensch, unabhängig von seiner Lebenssituation, das Recht auf Liebe und Freude verdient.

Ansprechpartnerinnen:
Sarah Liebenthal-Rochner, Imke Fronia
0160 95811235
imke.fronia@evlka.de

Beginn:
27.11.2023

Ende:
21.12.2023

##########################################

Happy Meal im Südstadt-Bistro
Ein Kooperationsprojekt des Diakonieverbands Hannover-Land mit dem Südstadt-Bistros der Stadt Burgdorf.

Wann:
jeden Freitag ab 13 Uhr

Wo:
Südstadt-Bistro Burgdorf, Grünewaldstraße 1a, 31303 Burgdorf

Was:
In der stadtteilorientierten Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „Südstadt-Bistro“ wird es ein kostenloses, ausgewogenes, gemeinsames Mittagessen für Kinder im Alter zwischen 8 und 18 Jahren geben. Die Zubereitung soll durch die BBS Burgdorf erfolgen. Es ist jeden Freitag Platz für etwa 20 Kinder.

Ansprechpartner/in:
Michael Maletzki, Melanie Klemm
05136 894695

Beginn:
01.01.2024

Ende:
31.03.2024

 

Angebote im Kirchenkreis Burgdorf

Winter-Suppenglück 2.0
Ev.-luth. St. Paulus Kirchengemeinde in Kooperation mit der Ev.-luth. St. Pankratius Kirchengemeinde und dem DRK-Aktiv-Treff

Wann:
jeden Dienstag, 12 bis 16 Uhr

Wo:
DRK-Aktiv-Treff, Wilhelmstraße 2b, 31303 Burgdorf

Was:
Alle Menschen sind willkommen, um jeweils dienstags zwischen 12:30 und 13:30 Uhr eine schmackhafte Suppe einzunehmen. Anschließend gibt es von 14 bis 17:30 Uhr ein offenes Begegnungscafé mit Gesprächen und Spielen. Wer einen Fahrdienst braucht, kann sich unter Telefon 05136 83344 im DRK-Aktiv-Treff melden.
Das Winter-Suppenglück ist eine Gemeinschaftsaktion der Burgdorfer Kirchengemeinden, der Diakonie, des Seniorenrates und des DRK-Aktiv-Treffs.

Ansprechpartner/innen:
Reinhard Bielefeld, Annegret Oelschlägel, Imke Fronia
Sollten Sie einen Fahrdienst benötigen, melden Sie sich bitte unter T 05136 83344 im DRK Aktiv-Treff. Weitere Informationen bei Imke Fronia, T 05136 897320.

Weitere Links zum Angebot:

https://www.pankratius.de/nachricht/wintersuppen-gl%C3%BCck-2-0.html
https://www.kirchenkreis-burgdorf.de/nachricht/wintersuppe-noch-bis-ende-februar.html

Beginn:
07.11.2023

Ende:
28.02.2024

##########################################

„Herzenslichter“
Ev.-luth. Kirchengemeinde Martin Luther Ehlershausen für Ehlershäuser, Ramlinger und Otzer Bürger:innen, die Gemeindemitglieder und Gäste

Wann:
Sonntag, 14.01.2024, 17 bis 22 Uhr

Wo:

Ev.-luth. Kirchengemeinde Martin Luther Ehlershausen, Ramlinger Str. 25, 31303 Burgdorf-Ehlershausen

Was:
In den Abendstunden des 14.01.2024 wird zentral vor der Kirche ein Lichterzauber entstehen. Dort soll Musik angeboten werden sowie Glühwein, Kinderpunsch und Essen. Ziel ist es, mit dieser Wärmewinter-Aktion die Besuchenden von Kirche und Diakonie zu begeistern. Diese Kirchengemeinde ist ohne Pastor:in und Diakon:in. Der Kirchenvorstand erhofft sich, dass die Gemeindeglieder den Zugang zu Kirche behalten. Ebenso soll die Armutsbevölkerung an diesen Stunden partizipieren können. Ein Lagerfeuer ist geplant, in dem jugendliche Teamer mit den Kindern und Jugendlichen Stockbrot backen, aber auch gemeinschaftliches Singen ermöglichen. Überall auf dem Kirchenplatz sind Lichter. Untermalt wird die Aktion von einer Band, die dann alle Besuchenden zum Mitsingen ermuntern wird. Gerade in diesen Krisenzeiten hilft das Angebot, den Zusammenhalt in den Dörfern zu stärken, in denen die Familien oder Haushalte oft für sich sind.

Ansprechpartner:
Torsten Carl
torsten.carl@kirche-ehlershausen.de

##########################################


Meet & Eat - Klönen am Nachmittag
Kooperation zwischen dem Verein Generationenhilfe Dollbergen e.V. und der Ev.-luth. Kirchengemeinde An Aue und Fuhse

Wann:
jeden Dienstag, 12 bis 14 Uhr

Wo:
im Gemeindehaus Dollbergen, Fuhsestraße 19, 31311 Uetze und

in der St. Nicolai Kirche und Dorfzentrum, Hauptstraße 41, 31311 Uetze

Was:
In Obershagen wird ab Mitte Januar Klönen am Mittag angeboten in der St. Nicolai Kirche und dem Dorfzentrum haben Menschen Platz bei einem Mittagstisch Gemeinschaft zu haben. Jeden Dienstag bis zum 26.03.2024 können sich Personen dort einfinden und nach dem Mittagessen das Angebot des Aktivkreises Obershagen auch noch für einen Schnack nutzen.

Ansprechpartner:
Pastor Dr. Tibor Attila Anca

0151 41 62 40 94

Beginn:
16.01.2024

Ende:
26.03.2024

Dollbergen. Lächelnd und grüßend gehen Menschen an mir vorüber. Ich stehe noch zögernd vor der Tür. Kurz warten auf meine Bekannte oder gleich reingehen? Ach, ich gehe rein. „Willkommen, kommen Sie rein!“, werde ich fröhlich begrüßt. Ich merke gleich, die anderen sind miteinander vertraut und werden mit Namen angesprochen. Ich falle auf. Nicht nur, weil mein Gesicht in dieser Runde unbekannt ist, sondern weil ich jünger als die meisten anderen im Raum bin. Vier von sechs Tischen sind schon vollbelegt und viele in ein Gespräch mit ihrem Sitznachbarn vertieft. Ich setze mich an einen halbvollen Tisch. Pinke Servietten lachen mich an. Suppenteller und Löffel für Nachtisch liegen bereit. „Ich begrüße Sie und euch alle in dieser Runde“, wird auf mal laut gerufen. „Bevor wir gleich eine Süßkartoffelsuppe essen, lasst uns kurz ein Tischgebet sprechen.“ Später wird mir schmunzelnd am Tisch erzählt: „Wir sind ja bei Kirchens. Da darf auch mal gebetet werden.“

Allerhand fleißige Hände verteilen im Anschluss die warme Suppe. Es wird deutlich: Süßkartoffel kommt bei den meisten Besucherinnen und Besuchern nicht oft auf den Tisch. Trotzdem essen alle mit Vergnügen und die Gespräche reißen trotz Löffelgeklapper nicht ab. „Sonst esse ich allein, da komme ich gerne dienstags hierher“, erzählt mein Sitznachbar. Dass er im Grunde bei dem Geräuschpegel, den so eine große Gruppe an Menschen beim Essen erzeugen kann, kaum etwas verstehen kann, stört ihn nicht. Er freut sich sichtlich über die Gemeinschaft. Am Tisch wird es auch nie still. Immer weiß einer etwas zu erzählen oder Neues zu berichten. Und dann kommt (fast) das Beste: der Nachtisch - und auch vom dem gibt es auf Wunsch einen Nachschlag. „Ohne Nachtisch geht´s nicht. Ich esse zuhause auch immer einen Nachtisch“, vertraut mir mein Sitznachbar sichtlich vergnügt an.

Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden machen diese gemeinsame Mittagszeit zu einer schönen Zeit: Zusammenkommen, einander Wahrnehmen und Ermutigen, auf Neuigkeiten im Dorf aufmerksam machen…da wird Essen zur schönsten Nebensache der Welt.

##########################################

„…und heute kommt die Bingo-Fee“ - Seelenwärme in Lehrte

Lehrte. „Warte. Wir gehen erst nach oben und schauen dort“, versucht eine Mutter ihr dreijähriges Kind zu besänftigen, als ich hereinspaziere. Auch ich gehe nach erstmal nach oben, denn da duftet es herrlich nach Kaffee - und die Lautstärke lässt mich das #waermewinter-Café auch dort vermuten. Im ersten Stock geht es munter zu. Kinder und Jugendliche flitzen umher. Einige ältere Damen wandern geschäftig mit Kannen und leerem Geschirr vom Saal zur Küche. Die Garderobe kann die ganzen Jacken kaum fassen. Ich setze mich zu einer Tischgemeinschaft. Sofort wird geschaut, dass ich noch eine saubere Tasse und auch einen Keks bekomme. „Der selbstgebackene Kuchen ist leider schon alle. Mit so vielen Besuchern haben wir heute nicht gerechnet. Es ist mal so, mal so“, erläutert mir eine ehrenamtliche Mitarbeiterin die Situation. An meinem Tisch sitzt eine Frau in einem, für diese Witterung, sehr ungewöhnlichem Outfit. „Das ist übrigens ist unsere Vikarin.“ Mein Blick scheint weiterhin überrascht zu sein, denn es wird nachgeschoben: “Sie ist heute die Bingo-Fee.“ Bingo-Fee - passender hätte der Begriff nicht verwendet werden können. Mit viel Herz und Fröhlichkeit, lauter und deutlicher Stimme in ihrem knallroten Kleid mit Petticoat wird von ihr das Bingo-Spiel angekündigt. Gespannt warten wir auf die richtigen Zahlen. Stöhnen, Jubelrufe…ein Wechselbad der Gefühle an jedem der gefüllten Tische und bei jeder Bingo-Zahl. Alle sind eifrig dabei. Die ersten Bingo-Rufe werden laut. Die Konfis haben die Glückszahlen und wählen zwischen Schokoriegeln, die am Tisch geteilt werden, bis hin zu Reflektoren für den Rucksack. Während der Kaffeezeit sorgen die Konfirmanden und Konfirmandinnen für Bastel- und Spielangebote der jüngeren Besucher:innen.

Das #waermewinter-Café beginnt mit Kaffee und Kuchen. Danach folgt mal Programm wie heute das Bingo-Spiel, mal ohne Programm - „um einfach mal Zeit zum Quatschen zu haben.“ Den Abschluss bildet jedes Mal eine frisch gekochte Suppe zum Abendessen. Auch ich durfte dem „himmlischen Partyservice“ - wie sich die Gruppe der Ehrenamtlichen in dieser Gemeinde nennt - mal über die Schulter schauen.

Sind Sie neugierig geworden? Dann schauen Sie gerne vorbei.

Link zum Angebot:https://www.matthaeus-lehrte.de/index.php/gemeindeleben/fuer-die-ganze-gemeinde?view=article&id=70:willkommen-waermewinter-wird-seelenwaermer&catid=11

 

Angebote im Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen

#wärmewinter - WinterSuppe

Ev. luth Kirchengemeinde St. Michaelis, Bissendorf

Wann:
06.02, 13.02, 20.02, 27.02.2024 von 12:00 bis 14:30

Wo:
Gemeindehaus St. Michaelis, Am Kummerberg 4a, 30900 Wedemark

Was:
Im Gemeindehaus der St. Michaelis wird an vier Terminen von 12:00 bis 14:30 ein gemeinsames Mittagsessen angeboten. Im Gemeindesaal kann neben einer leckeren Suppe auch entspannter Austausch stattfinden. Das Angebot ist offen für alle.

Ansprechpartner:
Pastor Thorsten Buck
Telefon: 05130 8770

kg.bissendorf@evlka.de

Beginn:
06.02.2024

Ende:
27.02.2024


##########################################

St. Marcus am Nachmittag
Kirchengemeinde St. Marcus

Wann:
jeden Mittwoch, 15 bis 17 Uhr

Wo:
Kirchengemeinde St. Marcus, Gemeindehaus Wettmar, Hauptstraße 25, 30938 Burgwedel

Was:
Mittwochnachmittags steht der Gemeindesaal als offener Treffpunkt zur Verfügung. Es gibt Heiß- und Kaltgetränke, Kuchen, Raum für Gespräche und Schwerpunktangebote im wöchentlichen Wechsel, die von den Besuchenden genutzt werden können, aber nicht müssen. Sie haben, wenn Sie das Schwerpunktangebot nicht nutzen wollen, auch die Möglichkeit sich „nur“ zu unterhalten oder sich mit ein paar anderen in den Gruppenraum oder den Jugendraum zurückzuziehen. Es wird eine Kinderbetreuung angeboten, um das Angebot auch für Eltern attraktiv zu machen.

Ansprechpartnerin:
Pastorin Reni Kruckemeyer-Zettel
05139 14 54
kruckemeyer-zettel@kirchengemeinde-wettmar.de

Beginn:
18.10.2023

Ende:
24.04.2024

##########################################

Häkelkurs Segenswürmchen
Kirchengemeinde St. Marcus

Wann:
14-täglich Freitag, 15 bis 17 Uhr

Wo:
Kirchengemeinde St. Marcus, Gemeindehaus Wettmar, Hauptstraße 25, 30938 Burgwedel

Was:
Die Mitglieder der aus dem #WärmeWinter 2022/23 entstandenen Gruppe „St. Marcus kreativ“ bieten allen Interessierten an, Häkeln zu lernen. Es werden sogenannte Segenswürmchen (Worry Worms, Sorgenwürmchen, Glückswürmchen) gehäkelt, die anschließend behalten, verschenkt oder „ausgewildert“ werden können.

Ansprechpartnerin:
Pastorin Reni Kruckemeyer-Zettel
05139 14 54
kruckemeyer-zettel@kirchengemeinde-wettmar.de

Beginn:
20.10.2023

Ende:
26.04.2023

 

Angebote im Kirchenkreis Laatzen-Springe

#wärmewinter - Spielenachmittag im Doppelpunkt

Nachbarschaftsladen Doppelpunkt

Wann:
einmal im Monat dienstags, 15:00 bis 17:00 Uhr
Von Januar bis April


Wo:
Nachbarschaftsladen Doppelpunkt, Zum Niedertor 25, 31832 Springe

Was:
Bei Gesprächen, heißen Getränken und Gebäck ist der Nachbarschaftsladen Doppelpunkt für gemeinsames Spielen geöffnet. Im Nachbarschaftsladen werden Gemeinschaftsspiele zur Verfügung stehen, um einen bunten Nachmittag miteinander zu verbringen. Für genaue Termine wenden Sie sich bitte an die Kontaktperson.

Ansprechpartnerin:
Sandra Lehmann
05041/8020577
Kontakt@doppelpunkt-springe.de

 

#####################################################

 

#wärmewinter - Die warme Auszeit

Nachbarschaftsladen Doppelpunkt

Wann:
Dienstags, 10:00 bis 15:00 Uhr
Mittwochs, 10:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstags, 10:00 bis 17:00 Uhr
wöchentlich von Januar bis April


Wo:
Nachbarschaftsladen Doppelpunkt, Zum Niedertor 25, 31832 Springe

Was:
Von Dienstag bis Donnerstag werden zu den oben angegebenen Zeiten im Nachbarschaftsladen Doppelpunkt in Springe Heißgetränke und Gebäck angeboten. Bei den Leckereien finden Sie dort Gespräche und Gemeinschaft in warmen Räumen. Es gibt die Möglichkeit sich mit den Menschen vor Ort zu vernetzen und mehr über weitere Angebote des Nachbarschaftsladens Doppelpunkt zu erfahren.

Ansprechpartnerin:
Sandra Kehmann
05041/8020577
Kontakt@doppelpunkt-springe.de

 

##########################################

Pfefferkuchenhaus
Evangelische Jugend Laatzen-Springe

Wann:
Samstag, 02.12.2023, 15 bis 21 Uhr

Wo:
Gemeindehaus Kirchengemeinde St. Marien Grasdorf, Am Südtor 32, 30880 Laatzen

Was:
Adventliche Einstimmung für alle Jugendlichen zwischen 13 und 27 Jahren, egal welcher Herkunft, mit inhaltlich wärmenden Spots und dem Bau von Pfefferkuchenhäusern. Spaß, nettes Beisammensein und Gesellschaft sowie Austausch im warmen Gemeindehaus.

Ansprechpartnerin:
Ilka Klockow-Weber
05101 17 10
ilka.klockow-weber@evlka.de

##########################################

Waldweihnacht
Evangelische Jugend Laatzen-Springe

Wann:
Freitag, 22.12.2023, 18 bis 22 Uhr

Wo:
Vor der Deisterhütte: Deisterhütte 1, 31832 Springe

Was:
Weihnachtliche Gefühle wecken für alle Jugendlichen zwischen 13 bis 27 Jahren, egal welcher Herkunft. Andacht, Gemeinschaft und Wärme erleben, obwohl man draußen ist. Mit gesicherten Feuern wird die Wärme verbreitet und nicht nur in den Herzen gefühlt. Gemeinsam zu essen, warme Getränke zu sich zu nehmen und sich inhaltlich auf Weihnachten einstimmen.

Ansprechpartnerin:
Ilka Klockow-Weber
05101 17 10
ilka.klockow-weber@evlka.de


 

Angebote im Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf

THE CHOSEN, Begegnung bei Wein und Käse in der Stadtkirche

Stifts-Kirchengemeinde Wunstorf

Wann:
jeden Dienstag, 19 bis spätestens 21 Uhr (je nach Länge einer Folge)

Wo:
Stadtkirche Wunstorf, Lange Str. 2, 31515 Wunstorf

Was:
Wir laden ein zu kostenlosen Filmabenden, in denen das Leben Jesu in Folgenlänge gezeigt wird. „The Chosen“ ist eine preisgekrönte Serienverfilmung, die große Anerkennung gefunden hat. Wir bieten eine „warme“ Atmosphäre, Nähe und Ansprache für Konfirmanden bzw. Jugendliche und Erwachsene. Wir freuen uns auf Menschen, die Begegnung suchen und bei uns finden werden.

Ansprechpartnerin:
Frauke Harland-Ahlborn
05031-779488
0177 7477044
frauke-harland-ahlborn@t-online.de

Beginn:
07.11.2023

Ende:
02.01.2024


##########################################

Generationsübergreifendes Zusammenkommen
Kirchengemeinde Eilvese

Wann:
Jeden zweiten und vierten Freitag im Monat, 12:30 bis etwa 14 Uhr

Wo:
Kirchengemeinde Eilvese, Eilveser Hauptstr 54B, 31535 Neustadt a. Rbge.

Was:
Wir möchten Menschen die Möglichkeit und den Raum geben, zusammenzukommen und gemeinsam zu kochen und zu essen. Von diesem Angebot sollen alle Menschen in der Gemeinde angesprochen werden. Unser Ziel ist ein generationsübergreifendes Zusammenkommen. Je nach Wunsch bleibt hinterher ausreichend Zeit, zu klönen, Spiele zu spielen oder eigene Ideen umzusetzen.

Ansprechpartnerin:
Ellen Scharnhorst
05034 1519
elan.scharnhorst@arcor.de

Beginn:
10.11.2023

Ende:
29.03.2024

##########################################

Dienstagssuppe
Kirchengemeinde Idensen-Mesmerode

Wann:
jeden Dienstag, 12:30 bis 14 Uhr

Wo:
Gemeindesaal in der Neuen Kirche Idensen, An der Sigwardskirche 4, 31515 Wunstorf

Was:
Ein gemeinsames Mittagessen für Jung und Alt. Die bekannte Spieleecke soll dadurch für Familien noch attraktiver werden.

Ansprechpartnerin:
Ute Herrmann
05031 14 65
ute.herrmann@kirche-idensen.de

Beginn:
16.01.2024

Ende:
19.03.2024

##########################################

Projekt Kinderkino
Stifts-Kirchengemeinde Wunstorf

Wann:
jeweils Freitag ab 13 Uhr
01.12.2023, 08.12.2023, 22.12.2023, 12.01.2024, 19.01.2024, 26.01.2024

Wo:
Stadtkirche Wunstorf, Lange Str. 2, 31515 Wunstorf

Ansprechpartner:
Volker Milokowski
volker.milkowski@gmx.de
01578 10111 60

Beginn:
01.12.2023

Ende:
26.01.2024

##########################################

Eltern-Kind-Basteln
Stifts-Kirchengemeinde Wunstorf

Wann:
jeweils Samstag, 11 bis 13 Uhr
02.12.2023, 09.12.2023, 16.12.2023, 23.12.2023, 13.01.2024, 20.01.2024, 27.01.2024

Wo:
Stadtkirche Wunstorf, Lange Str. 2, 31515 Wunstorf

Ansprechpartner:
Volker Milokowski
volker.milkowski@gmx.de
01578 10111 60

Beginn:
02.12.2023

Ende:
27.01.2024

##########################################

Lego
Stifts-Kirchengemeinde Wunstorf

Wann:
jeden Samstag, 11 bis 13 Uhr
02.12.2023, 09.12.2023, 16.12.2023, 23.12.2023, 13.01.2024, 20.01.2024, 27.01.2024

Wo:
Stadtkirche Wunstorf, Lange Str. 2, 31515 Wunstorf

Ansprechpartner:
Volker Milokowski
volker.milkowski@gmx.de
01578 10111 60

Beginn:
02.12.2023

Ende:
27.01.2024

##########################################

Warme Winterseele
Stifts-Kirchengemeinde Wunstorf

Wann:
jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 15 bis 17 Uhr
(am 26.12. nur im Anschluss an den Gottesdienst von 11 bis 13 Uhr statt nachmittags geöffnet)
jeden Freitag, 10 bis 12 Uhr

Wo:
Stadtkirche Wunstorf, Lange Str. 2, 31515 Wunstorf

Was:
Die Gemeinde bietet eine warme Tasse Kaffee mit Gebäck bei gemütlicher Sitzgelegenheit, Tür-und-Angel-Seelsorge und Alltagsplausch in der Stadtkirche an. Dazu öffnen wir die Stadtkirche dienstags, mittwochs und donnerstags von 15 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr.

Ansprechpartner:
Volker Milokowski
volker.milkowski@gmx.de
01578 10111 60

Beginn:
28.12.2023

Ende:
26.04.2024

##########################################

Indoorspielplatz Corvinus
Kirchengemeinde Corvinus

Wann:
jeden Mittwoch, 15 bis 17 Uhr

Wo:
Corvinuskirche Wunstorf, Arnswalder Straße 20, 31515 Wunstorf

Was:
Einmal wöchentlich mittwochs von 15 bis 17 Uhr wird sich die Kinderspielecke der Corvinuskirche in einen kleinen Indoorspielplatz verwandeln. Neben dem festen Spielinventar (Kletter-Dreieck, Rutsche, Schaukelpferd, Gesellschaftsspiele, Puzzle etc.) wird es jedes Mal ein anderes Bastelangebot und wechselnde Spielsachen geben, die wir aus der Corvinus-Kita leihen können. Kaffee, Tee, Kekse und frisches Obst und Gemüse stehen für das leibliche Wohl zur Verfügung. Betreut wird das Angebot pro Termin jeweils von zwei Ehrenamtlichen. Insgesamt sind 13 Termine geplant (12 Wochen mittwochs, Abschlussparty am Samstag).
Zielgruppe: Eltern mit Kindern im Kita- bzw. frühen Grundschulalter

Ansprechpartnerin:
Franziska Oberheide
0176 70992200
franziska.oberheide@falial.de

Beginn:
13.12.2023

Ende:
02.03.2024

##########################################

Drei Sonntagnachmittage zusammen
Kirchengemeinde Schloß Ricklingen

Wann:
jeweils am Sonntag, 15 bis 17:30 Uhr
14.01.2024, 11.02.2024, 03.03.2024

Wo:
Gemeindehaus Schloß Ricklingen, Voigtstraße 1, 30826 Garbsen

Was:
Am Sonntagnachmittag werden unterschiedliche Zielgruppen eingeladen, sich in angenehmer Atmosphäre über den Ort und seine Geschichte auszutauschen, gemeinsam zu spielen und ein kunterbuntes Kinderprogramm zu erleben.

Ansprechpartnerin:
Rieke Zeller
0179 9755686
rieke.zeller@evlka.de

##########################################

#wärmewinter - Sorgenwürmchen werden zu Glückswürmchen
Ev.-luth. Kirchengemeinde Bokeloh

Wann:
Montag, 22.01.2024 um 15h

Wo:
Ev.-luth. Kirchengemeinde „Zum Heiligen Kreuz“ Bokeloh, An der Kreuzkirche 11, 31515 Bokeloh


Was:
In Handarbeit und Gemeinschaft werden Sorgenwürmchen gehäkelt, die sich in Glückswürmchen wandeln. Die Würmchen mit ermutigenden Sprüchen werden für Menschen gehäkelt, die in herausfordernden Lebenslagen Ermutigung gebrauchen können. Die Würmchen sollen ein offenes Ohr für Sorgen haben und damit Last nehmen. Sie sollen in der Gemeinde, in Senior:innenheimen, Krankenhäusern und anderen Orten verteilt werden und so Glück spenden.

Ansprechpartnerin:
Jutta Rohrbach

0171 3646896
Jutta.c.rohrbacch@gmail.com


Beginn:
22.01.2024

Ende:
22.01.2024

 

Angebote im Kirchenkreis Ronnenberg

#wärmewinter - Familiencafé - Gemeinsame Zeit

Familienzentrum der Ev.-luth. Johannesgemeinde Empelde

Wann:
Jeden Dienstag von 15:30 bis 17:30 Uhr

Wo:
Familienzentrum Johannesgemeinde Empelde, Hallerstraße 3, 30952 Empelde

Was:
Im Familienzentrum Empelde wird ab Mitte Januar immer dienstags in warmer und entspannter Atmosphäre ein kostenfreies Familiencafé angeboten. Es wird Zeit sein, sich bei Kaffee, Tee und Gebäck auszutauschen, zu Spielen und kreativ zu werden. An einigen Terminen wird ein gemeinsames Kochen angeboten. Es wird auch die Möglichkeit geben neue Kontakte zu knüpfen. Das Angebot ist offen für alle Altersgruppen.

Ansprechpartnerin:
Nancy Hochwald
015731569598

familienzentrum.empelde@evlka.de

 

Link zum Angebot:
https://www.johanneskirche-empelde.de/familienzentrum_kindergarten/eltern_kind_angebote/Familienorte_Familien-Cafe_am_Nachmittag

Beginn:
09.01.2024

Ende:
30.04.2024  (nicht an Feiertagen oder während Ferien)

 

#####################################################

 

#wärmewinter - Baby und Kids in Bewegung

Familienzentrum der Ev.-luth. Johannesgemeinde Empelde

Wann:
Babys in Bewegung, montags von 15:00 bis 16:15 Uhr

Kleinkinder in Bewegung, montags von 16:30 bis 17:45 Uhr

Wo:
Familienzentrum Johannesgemeinde Empelde, Hallerstraße 3, 30952 Empelde

Was:
Im Familienzentrum Empelde wird ab Mitte Januar immer montags in zwei Kursen ein Bewegungsangebot für Babys und Kleinkinder stattfinden. Von 15:00 bis 16:15 werden Babys im Alter von 12 bis 18 Monate in Begleitung von einer Aufsichtsperson beim Bewegen und Toben begleitet und angeleitet. Von 16:30 bis 17:45 können dann Kleinkinder im Alter von 18 bis 24 Monaten mit einer Aufsichtsperson sich in Bewegungslandschaften, zu Bewegungsliedern und bei Singspielen austoben.


Ansprechpartnerin:
Nancy Hochwald
015731569598

familienzentrum.empelde@evlka.de

Link zum Angebot:
https://www.johanneskirche-empelde.de/familienzentrum_kindergarten/eltern_kind_kurse/spielerlebnisse_indoor

Beginn:
22.01.2024

Ende:
18.03.2024

 

#####################################################

 

#wärmewinter - Babymassage nach Frederick Leboyer

Familienzentrum der Ev.-luth. Johannesgemeinde Empelde

Wann:
montags von 09:15 bis 10:15 Uhr

Wo:
Familienzentrum Johannesgemeinde Empelde, Hallerstraße 3, 30952 Empelde

Was:
Im Familienzentrum Empelde wird ab Anfang Februar an fünf Terminen montags ein Kurs zur Babymassage nach Frederick Leboyer angeboten. In intensiver Beschäftigung mit dem Kind wird die Bindung gestärkt und Hilfen im Alltag mit Kin erlernt. Massagen können Bauchschmerzen entgegenwirken und das Kind beruhigen. Der Kurz wird kostenreduziert (Beteiligung 20€) angeboten. Es wird geben sich vorher anzumelden. Infos dazu können über den Link abgerufen werden.

Ansprechpartnerin:
Nancy Hochwald
015731569598

familienzentrum.empelde@evlka.de

Link zum Angebot:
https://www.johanneskirche-empelde.de/familienzentrum_kindergarten/eltern_kind_angebote/babymassagekurs

Beginn:
05.02.2024

Ende:
30.04.2024

##########################################

Warme Füße
Kirchengemeinde Egestorf

Wann:
jeden Montag, 15:30 bis 17 Uhr

Wo:
Kirchengemeinde Egestorf, Gemeindesaal, Nienstedter Str. 5, 30890 Barsinghausen

Was:
Interessierte StrickerInnen jeder Altersgruppe, Anfänger und Fortgeschrittene stricken Socken und mehr für bedürftige Menschen.

Ansprechpartnerin:
Pastorin Ute Clemens
0160 54 045 06
ute.clemens@web.de

Beginn:
06.11.2023

Ende:
N. N.

##########################################

Die Strickliesen
Michaeliskirchengemeinde Ronnenberg

Wann:
jeden Mittwoch, 19 bis 21 Uhr

Wo:
Michaeliskirchengemeinde, Kleiner Gemeindesaal, Am Kirchhofe 4, 30952 Ronnenberg

Was:
Ein Treffpunkt im Winter für Menschen, die gerne Handarbeiten wollen

Ansprechpartnerin:
Tanja Tammert
05109/515531
tanja.tammert@t-online.de

Beginn:
November 2023

Ende:
März 2024

##########################################

Hockergymnastik
Michaeliskirchengemeinde Ronnenberg

Wann:
jeden Dienstag, 10 bis 11:30 Uhr

Wo:
Michaeliskirchengemeinde, Kleiner Gemeindesaal, Am Kirchhofe 4, 30952 Ronnenberg

Was:
Ein Bewegungsangebot für Senioren

Ansprechpartnerin:
Tanja Tammert
05109/515531
tanja.tammert@t-online.de

Beginn:
November 2023

Ende:
März 2024

##########################################

Spielezeit
Michaeliskirchengemeinde Ronnenberg

Wann:
jeden Donnerstag, 20 bis 22 Uhr

Wo:
Michaeliskirchengemeinde, Großer Gemeindesaal, Am Kirchhofe 4, 30952 Ronnenberg

Was:
Ein Angebot für Menschen, die gerne Gesellschaftsspiele spielen.

Ansprechpartnerin:
Tanja Tammert
05109/515531
tanja.tammert@t-online.de

Beginn:
November 2023

Ende:
März 2024

##########################################

Klön- un Spelstuuv
Michaeliskirchengemeinde Ronnenberg

Wann:
14-täglich Mittwoch, 15 bis 17 Uhr

Wo:
Michaeliskirchengemeinde, Gemeindehaus, Am Kirchhofe 4, 30952 Ronnenberg

Was:
14-täglich, immer mittwochs von 15 bis 17 Uhr soll das Gemeindehaus eine Anlaufstelle für Menschen jeden Alters sein. Es wird Kaffee und Kuchen, Obst und weitere gesunde Snacks geben. Weiterhin wird gespielt, gesungen und gebastelt.

Ansprechpartnerin:
Tanja Tammert
05109/515531
tanja.tammert@t-online.de

Beginn:
08.11.2023

Ende:
Ende März oder Mitte April, je nach Temperatur

##########################################

Wärmestube in der Katakombe
Kirchengemeinde Wettbergen

Wann:
jeden Mittwoch, 15 bis 17:30 Uhr

Wo:
Kirchengemeinde Wettbergen, Katakombe, An der Kirche 23, 30457 Hannover

Was:
Ein Angebot für Menschen, die Kontakt suchen, die andere in Wettbergen kennenlernen möchten, die gemeinsam etwas tun möchten.

Ansprechpartnerin:
Marianne Riecke
0511 46 64 04
0171 60 23 813
marianne-riecke@web.de

Beginn:
November 2023

Ende:
April 2024

Spendenkonto

Volksbank eG
IBAN: DE66 2519 3331 0400 0099 00
BIC: GENODEF1PAT
Weitere Spendenmöglichkeiten

Geschäftsführung: Jörg Engmann / Sandra Heuer

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code