^
Navigation öffnen
Rund 50 Frauen probierten sich an diesem Tag in 15 Sportarten aus.
Internationaler Frauensporttag

Interkultureller Frauensporttag in Empelde

15 Sport-Workshops zum Ausprobieren

Empelde. In Empelde hat am vergangenen Samstag, 14. April 2018, der erste „Interkultuelle Frauensporttag“ stattgefunden. Die Veranstaltung richtete sich an alle interessierten Frauen ab 16 Jahren in der Region Hannover, die Lust hatten, unter insgesamt fünfzehn Workshops das auszuwählen, was sie interessierte.

Rund 50 Frauen sind dieser Einladung gefolgt und haben am Event teilgenommen, das Christiane Weißenborn, Vorsitzende des TuS Empelde, organisiert hat. Von 9.45 bis 15.00 Uhr konnten sie unter den fünfzehn Schnupper-Workshops bis zu vier Angebote auswählen und sich in den entsprechenden Sportarten ausprobieren. Stattgefunden hat der Frauensporttag in und um die Turnhallen der Marie-Curie-Schule Empelde (KGS Ronnenberg) in Ronnenberg.

Die Aktion wurde unterstützt durch den Regionssportbund Hannover e.V.., Als Kooperationspartner haben auch die Empelder-Einrichtungen des Familienzentrums, des Frauenzentrums und die Jugendwerkstatt Roter Faden des Diakonieverbandes Hannover-Land diesen Tag aktiv mitgestaltet.

Spendenkonto

Volksbank eG
IBAN: DE66 2519 3331 0400 0099 00
BIC: GENODEF1PAT
Weitere Spendenmöglichkeiten

Geschäftsführer: Jörg Engmann · Diakoniepastor: Harald Gerke

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code