^
Navigation öffnen

Weihnachtsbesuche von Bin da!

Bin da! -Mitarbeiterinnen Kerstin Klein (l.) und Nicole Scheumann mit einer Ehrenamtlichen in der Mitte
Bin da! -Mitarbeiterinnen Kerstin Klein (l.) und Nicole Scheumann mit einer Ehrenamtlichen in der Mitte

Gehrden/Ronnenberg/Wennigsen. Auch wenn in diesen, etwas anderen vorweihnachtlichen Zeiten nicht wie üblich die Weihnachtsfeiern und Treffen möglich waren, so wollten doch die Koordinatorinnen des Angebots „Bin da! - Gemeinsam durchs erste Lebensjahr“ die Ehrenamtlichen gern persönlich besuchen. „Ein besonderer und ganz großer Dank gilt unseren Ehrenamtlichen, die im vergangenen Jahr die Bin da -Familien auf so ideenreiche Weise, trotz der Umstände, begleitet und unterstützt haben“, betont Nicole Scheumann. Und so wurden die Ehrenamtlichen aus Gehrden, Ronnenberg und Wennigsen vor ihren Haustüren mit einem kleinen Geschenk überrascht.

Spaziergänge und Spielplatzbesuche wurden möglich gemacht, um die jungen Familien auch in dieser Zeit besuchen zu können. Auch im nächsten Jahr gibt es wieder Angebote, wie das Café Plus mit Themen wie Schlafen, Tragetechniken, Ernährung, aber auch das Glück der neuen Familien und Achtsamkeit. Für Fragen und Gespräche stehen Kerstin Klein und Nicole Scheumann unter binda.diakonieverband.hannover-land@evlka.de gern zur Verfügung, Termine stehen auf der Seite des Diakonieverbands Hannover-Land, www.dv-hl.de/familierwg.

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code