^
Navigation öffnen

Blau-gelber-Treffpunkt Neustadt

Seit März 2022 hat der blau-gelbe Treffpunkt im Silbernkamp 3 in Neustadt seine Türen für ukrainische Geflüchtete geöffnet. Es ist der zweite Treffpunkt, nach Burgdorf, der in der Zusammenarbeit von Kirchenkreis und Diakonieverband Hannover-Land entstanden ist.

Im Treffpunkt werden, neben der geschützten Möglichkeit des Austausches und der Begegnung, viele unterschiedliche Dinge angeboten:

  • Kinderbetreuung, Malen, Basteln, Spiele spielen
  • Alltagssprachkurse "Deutsch"
  • die Möglichkeit gemeinsam zu kochen und zu essen
  • die Möglichkeit zu duschen oder zu baden
  • die Möglichkeit zu waschen und zu trocknen
  • eine kleine Kleiderkammer
  • die Möglichkeit der Ausleihe von Kinderkarre und/oder Buggy und Autositz
  • ein Eltern-Kind-Zimmer mit Wickeltisch, Babybett und Elternbett, wenn die Müdigkeit siegt
  • einen tollen Garten mit Sonnenterasse für Spiel und Spaß
  • Beratung, z.B. Sozialberatung oder Schwangerenberatung 
  • die Möglichkeit für Einzelgespräche, gut geplant mit Dolmetscher*innen
  • weitere geplante Angebote, z.B. Nähen, Lernen u.a.m.

Öffnungszeiten: Mo - Fr.: 10:00 bis 16:00 Uhr.

Wenn Sie die „blau-gelben Treffpunkte“ und unsere lokale Hilfe für die ukrainischen Flüchtlinge unterstützen möchten, hilft Ihre Spende. Dafür haben Diakonieverband Hannover-Land und Kirchenkreise in der Region Hannover ein gemeinsames Hilfskonto eingerichtet:

Kirchenkreisamt Ronnenberg
Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen
IBAN: DE66 2519 3331 0400 0099 00
BIC: GENODEF1PAT
Verwendungszweck: Ukrainehilfe DVHL 0002

Spendenkonto

Volksbank eG
IBAN: DE66 2519 3331 0400 0099 00
BIC: GENODEF1PAT
Weitere Spendenmöglichkeiten

Geschäftsführung: Jörg Engmann / Sandra Heuer

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code