^
Navigation ffnen
Aktuelle Meldungen:
« zurück
Seite:
weiter »
Blick in die Barne
15.08.2017

Wir von hier - Blick auf den Stadtteil

Arbeiten, begegnen und beraten in der Barne

Wunstorf: Einladung zur Veranstaltung
"Wir von hier - Blick auf den Stadtteil.
Arbeiten, begegnen und beraten in der Barne"
Mittwoch, 06. September, ab 15.00 Uhr
Gemeindecafé St. Johannes, Albrecht-Dürer-Str. 3a, Wunstorf-Barne

dm Schlemmerabend zugunsten der Familien unterstützenden Projekte
07.08.2017

Ein toller Schlemmerabend im dm Drogeriemarkt Neustadt

2.000 € werden an den Förderkreis der Familien unterstützenden Projekte übergeben

Ein überaus gelungener Abend hallt nach! 99 Kunden fanden den Weg in den dm drogeriemarkt Neustadt, um für den guten Zweck zu Schlemmen. Filialleiter Dennis Kokoska rundete den eingenommenen Spendenbetrag von 990 Euro auf glatte 2000 Euro auf, wies zugleich auf die am 16.09.2017 in der Ernst-August-Galerie stattfindende Radelaktion für den Diakonieverband hin.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ambulanten Hospizdienstes für Burgdorf, Lehrte, Sehnde & Uetze.
04.07.2017

„Und was hab ich jetzt davon?“

Motivation für ehrenamtliches Engagement im ambulanten Hospizdienst Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze

Altkreis Burgdorf. Wie kommt es, dass manche Menschen sich für das Thema Sterben, Tod und Trauer so sehr interessieren, dass sie in diesem Bereich ehrenamtlich tätig werden? Was ist ihr „Gewinn“ bei diesem freiwilligen Engagement? Was macht sie in dieser Arbeit zufrieden? Und welche Veränderungen ergeben sich dadurch, was wirkt sich möglicherweise sogar positiv auf den eigenen Lebensalltag aus? Diesen und vielen weiteren Fragen der „Motivation“ nachzugehen, war Thema des diesjährigen, auswärtigen Fortbildungswochenendes der Ehrenamtlichen im Ambulanten Hospizdienst Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze.
Direkt vor Ort: Am vergangenen Dienstag waren Schuldnerberater der Diakonie in Hannovers Innenstadt, um Interessierten erste Informationen über ihre Arbeit zu geben.
23.06.2017

Bundesweite Aktionswoche Schuldnerberatung 2017

Diakonie informiert über kostenfreies Beratungsangebot

„Überschuldete brauchen starke Beratung“ war das Thema der diesjährigen bundesweiten Aktionswoche Schuldnerberatung. Initiiert durch die Arbeitsge-meinschaft Schuldnerberatung der Verbände haben vom 19. bis zum 23. Juni 2017 bundesweit Aktionen und Fachtagungen stattgefunden. In Hannovers In-nenstadt haben Mitarbeitende der verschiedenen Beratungsstellen von Diakonie, Arbeiterwohlfahrt, Caritas und der Schuldnerberatungsstelle über ihre Arbeit informiert.
Verkleidet oder einfach nur chic angezogen.
23.06.2017

Modenschau im DiakonieLädchen kids

Kindergartenkinder präsentieren Kleidung aus dem DiakonieLädchen

Bereits zum dritten Mal hat in Kooperation mit der Empelder Kindertagesstätte An der Halde eine Modenschau im DiakonieLädchen kids stattgefunden.
« zurück
Seite:
weiter »

Spendenkonto

Volksbank eG
IBAN: DE66 2519 3331 0400 0099 00
BIC: GENODEF1PAT
Weitere Spendenmöglichkeiten

Geschäftsführer: Jörg Engmann · Diakoniepastor: Harald Gerke

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code