^
Navigation ffnen
Aktuelle Meldungen:
« zurück
Seite:
weiter »
Diakoniepastor Harald Gerke (Mitte) nimmt von Kenneth Kitchen-Roscher von dm (ganz links) einen Spendenscheck über 25.000 Euro für familienunterstützende Projekte  entgegen. Für den sozialen Zweck geradelt sind auch (v. li.): Hannovers Kulturdezernent Harald Härke, Hannovers Bürgermeister Thomas Hermann und die Entertainerin Daphne de luxe.
19.09.2017

Hannoveraner erradeln 11.230 Euro für Diakonie

Spendenaktion fördert Familienarbeit des Wohlfahrtsverbandes

Zwischen 6 und 76 Jahre alt waren die Besucher der Ernst-August-Galerie in Hannover, die am vergangenen Samstag für eine gute Tat aufs Rad gestiegen sind. Pro erradeltem Kilometer gab es vom dm drogerie markt in der Region Hannover 10 Euro Spendengeld für den Diakonieverband Hannover-Land. Insgesamt spendete das Unternehmen an diesem Tag 26.230 Euro für familienunterstützende Projekte des Wohlfahrtsverbandes.
Aktion im Umsonstladen Laatzen
11.09.2017

Vielfältig krea(k)tiv

Offene Nähwerkstatt für alle

Laatzen. Für Mittwoch, den 6. September hatte die Koordinatorin des Umsonstladens für Babyerstausstattung Sabine Laskowski, zur offenen Nähwerkstatt „Vielfältig kre(a)ktiv“, in die Räume der Arche/Thomaskirchengemeinde in Laatzen-Mitte eingeladen.
Seit vier Jahren gibt es das DiakonieLädchen kids und zum 4. Mal wird hier das Herbstfest gefeiert, hier mit den Gästen (v. li.): Gunnar Eicke, Stephanie Harms, Bürgermeisterin der Stadt Ronnenberg, Ratsfrau Marion Menzel, Sandra Heuer, Diakonie Ronnenberg, Ratsherr Uwe Buntrock und Viktor Engelbrecht, Inhaber von Edeka Engelbrecht.
08.09.2017

Herbstfest im DiakonieLädchen kids

Ein Traum von rosafarbener Pferdekutsche für ein kleines Mädchen

Ronnenberg. Im Rahmen der Woche der Diakonie 2017 hat das DiakonieLädchen kids am gestrigen Donnerstag, 7. September, sein Herbstfest gefeiert. Insgesamt 100 Lose sind in den vergangenen vier Wochen dafür verkauft worden. Nach nur 30 Minuten fanden auch die drei Hauptgewinne ihre Besitzer.
Andrea Schink mit Diakon Dirk Kroll
07.09.2017

„Zum Wegwerfen viel zu schade"

Gebrauchtes aus dem Haushalt seit 9 Jahren im DiakonieLädchen erhältlich

Im Empelder DiakonieLädchen werden seit 9 Jahren gebrauchte Haushaltsgegenstände angeboten. Zur Geburtstagsfeier am Donnerstag, 07.09., in und vor dem Laden sind zahlreiche Gäste gekommen. Mit dabei waren Kunden, die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, Passanten und Vertreter der Kooperationspartner des DiakonieLädchens.
« zurück
Seite:
weiter »

Spendenkonto

Volksbank eG
IBAN: DE66 2519 3331 0400 0099 00
BIC: GENODEF1PAT
Weitere Spendenmöglichkeiten

Geschäftsführer: Jörg Engmann · Diakoniepastor: Harald Gerke

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code