^
Navigation öffnen
Internationale Wochen gegen Rassismus
Engagierte Beteiligung bei den Internationalen Wochen gegen Rassismus

Internationale Wochen gegen Rassismus

Am vergangenen Freitag, 24. März 2018, sind die Internationalen Wochen gegen Rassismus im Stadthaus in Laatzen mit einer Ausstellung beendet worden. Bürgermeister Köhne eröffnete die Ausstellung, die in den folgenden zwei Wochen im Treppenhaus des Stadthauses die Ergebnisse dreier Projekte präsentiert.

Hier sind beispielsweise bunte Wimpelketten zu sehen, die im Umsonstladen für Babyerstausstattung entstanden sind. Frauen des Projektes Fit im Leben haben sie zum Thema "Laatzen ist bunt" gestaltet. Projektleiterin Sabine Laskowski berichtete von zwölf Frauen, die sich beteiligten und denen die Teilnahme sehr wichtig war.

Insgesamt waren alle Veranstalter der Aktionen gegen Rassismus sehr zufrieden, denn diese wurden gut besucht. Allein ca. 900 Teilnehmende waren an der spektakulärsten Aktion beteiligt, der Menschenkette von der Erich-Kästner-Schule zur Albert-Einstein-Schule. Momentan ist geplant, dass es auch im kommenden Jahr eine Teilnahme der Stadt Laatzen an den Internationalen Wochen gegen Rassismus geben wird.

 

Spendenkonto

Volksbank eG
IBAN: DE66 2519 3331 0400 0099 00
BIC: GENODEF1PAT
Weitere Spendenmöglichkeiten

Geschäftsführer: Jörg Engmann · Diakoniepastor: Harald Gerke

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code