^
Navigation öffnen
NDR-TV im Gespräch mit Teilnehmenden und Sozialarbeiterinnen des DiakonieLädchen kids.
NDR-TV im Gespräch mit Teilnehmenden und Sozialarbeiterinnen des DiakonieLädchen kids.

NDR-Fernsehen zu Gast im DiakonieLädchen kids

Das NDR-Fernsehen hat dem DiakonieLädchen kids einen aufregenden Besuch abgestattet. Im Rahmen der Aktionswochen des NDR "Hand in Hand für Niedersachsen" sind Fernsehaufnahmen gemacht worden, um das Projekt im Rahmen der Aktionswoche vorzustellen. Bereits zwei Wochen zuvor war der NDR1 Hörfunk im Lädchen zu Gast gewesen und hat Aufnahmen mit Kundinnen, Teilnehmerinnen und Mitarbeiterinnen gemacht.

Auch dieses Mal war die Atmosphäre ausgesprochen freundlich und die Mitarbeiter von NDR-TV haben es geschafft, dass es sowohl einen professionellen Rahmen, als auch ein lockeres Miteinander gab. Kundinnen gaben Auskunft darüber, aus welchen Gründen sie dem DiakonieLädchen kids Ware spenden und in diesem einkaufen. Zwei Teilnehmerinnen der Jugendwerkstatt Roter Faden, Jacqueline Chlupka und Hümeyra Burtul, berichteten dem Redakteur Marco Heuer darüber, welche Aufgaben sie im DiakonieLädchen kids und im angrenzenden Werkstattbereich der Jugendwerkstatt Roter Faden haben und darüber, welchen beruflichen Werdegang sie verfolgen.

Seit dem 4. Dezember berichtet der NDR über die diakonische Arbeit in Niedersachsen. Die große Spendenkampagne endet mit einem Spendentag am Freitag, 15. Dezember, an dem es auch ein Spendentelefon geben wird. Auch hieran werden die Mitarbeiterinnen der Jugendwerkstatt Roter Faden / DiakonieLädchen kids aktiv beteiligt sein.

Laut Homepage des NDR handelt es sich um folgende Aktion:
"Hand in Hand für Norddeutschland" - unter diesem Motto wird einmal im Jahr eine Programmaktion als gemeinsame, trimediale Benefizaktion von allen NDR Landesfunkhäusern, den NDR Hörfunkprogrammen und dem NDR Fernsehen sowie NDR.de realisiert. Mit einer zweiwöchigen Programmaktion wird das soziale, gesellschaftliche Engagement des NDR zugunsten einer jährlich wechselnden Organisation gebündelt." Siehe: http://www.ndr.de/hand_in_hand_fuer_norddeutschland/index.html und https://www.dl-kids.de/category/aktuelles/ .

Spendenkonto

Volksbank eG
IBAN: DE66 2519 3331 0400 0099 00
BIC: GENODEF1PAT
Weitere Spendenmöglichkeiten

Geschäftsführer: Jörg Engmann · Diakoniepastor: Harald Gerke

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code