Handwerkerservice Langenhagen

Der diakonische Handwerkerservice ist ein Kooperationsprojekt der Langenhagener Kirchengemeinden und des Diakonieverbandes Hannover-Land. Ehrenamtliche Senioren helfen anderen Senioren, Alleinerziehende, Behinderte oder Hilfebedürftige bei kleinen handwerklichen Tätigkeiten im Haushalt. Als Aufwandesentschädigung berechnen wir 5 Euro, die Kosten für das erforderliche Material tragen Sie als Auftraggeber.

Bitte wenden Sie sich an Ihre Kirchengemeinde in Langenhagen oder wählen Sie folgende Mobiltelefonnummer: 0151 - 53 22 88 73

 

Handwerkerservice Langenhagen

Handwerkerservice

Walsroder Straße 141
30853 Langenhagen
Deutschland
Tel.: 0151 - 53 22 88 73

#

Holger
Hornbostel

Holger Hornbostel

Dipl. Sozialpädagoge, Diakon
Walsroder Straße 141
30853 Langenhagen
Deutschland
Tel.: 0151 - 53 22 88 73
E-Mail: Holger.Hornbostel@evlka.de

#

Alltagshilfen

  • Unterstützung im Alltag

  • Auswechseln von Glühbirnen

  • Einstellungen am Fernseher

  • tropfende Wasserhähne

  • Gardinenleisten befestigen

  • Befestigung einer abgefallenen Türklinke

  • Reperatur von quitschenden oder schleifenden Zimmertüren

  • kleine Schönheitsreperaturen, wie unter anderem Dübellöcher schließen, Lackschäden ausbessern oder Bilder aufhängen

  • Möbel aufbauen

  • u.v.m.

 

Wir sehen diese Dienstleistung als eine zusätzliche Leistung zu den bestehenden sozialen Hilfsdiensten an. Das heißt, dass unsere Mitarbeiter über eine hohe Motivation verfügen und Freude daran haben, Sie zu unterstützen. Unser Ziel ist es, dass Sie in Ihrer häuslichen Umgebung weiterhin leben können. In Einzelfällen kann es dennoch sein, dass wir aufgrund von gesetzlichen Vorgaben einige Tätigkeiten ablehnen müssen.Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

 

 

Spenden

Der Handwerkerservice freut sich über neue Mitarbeitende. Sprechen Sie uns an.

Förderer