^
Navigation öffnen

Burgdorf

Tageswohnung für Wohnungslose

Tageswohnung öffnet eingeschränkt

 

Die Tageswohnung Burgdorf ist auch weiterhin für Menschen in Wohnungsnot da. Allerdings öffnet sie ausschließlich für Menschen ohne festen Wohnsitz zu folgenden Zeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag 8.00 bis 14.00 Uhr

Dienstag 8.00 bis 13.00 Uhr

Freitag 8 bis 12.00 Uhr.

Menschen mit festem Wohnsitz sollen sich derzeit nicht im Haus aufhalten, können jedoch telefonisch oder per Email Kontakt aufnehmen.

Die Auszahlung des Tagessatzes für Menschen ohne festen Wohnsitz ist weiterhin gewährleistet.

Auch können diese Personen weiterhin die Infrastruktur des Hauses nutzen (z. Beispiel: Duschen, Wäschewaschen, Mahlzeiten zubereiten).

Zum Monatswechsel wird weiterhin den Monatssatz für einige Betroffene im Auftrag des Jobcenters ausgezahlt.

Dabei müssen die geltenden Abstandsregeln zwischen Personen eingehalten werden.

Beratungen werden telefonisch angeboten. Insbesondere das Team „Hilfe im Wohnungsnotfall“, z.B. bei Wohnungskündigung oder Räumung ist weiterhin erreichbar. Eine telefonische Kontaktaufnahme ist erforderlich, nach Möglichkeit frühzeitig.

Das Team der Tageswohnung ist unter der Telefonnummer 05136 895159 erreichbar.

Die Tageswohnung Burgdorf ist eine Einrichtung in der östlichen Region Hannover zur Betreuung und Integration von Menschen in Wohnungsnot, die situationsbezogene Versorgung, Beratung und Unterstützung benötigen.

Öffnungszeiten:

Montag

8 bis 14 Uhr

Dienstag

8 bis 13 Uhr

Mittwoch

8 bis 14 Uhr

Donnerstag

8 bis 14 Uhr

Freitag

8 bis 12 Uhr

Der Diakonieverband Hannover-Land bietet wohnungslosen Menschen und Menschen in Wohnungsnot Hilfe durch sein fachspezifisches Beratungsangebot und durch vielfältige Maßnahmen innerhalb der Tageswohnung:

  • Die Einrichtung berät Wohnungslose, Menschen in drohender Wohnungslosigkeit oder Ratsuchende in schwierigen Wohnverhältnissen in allen Lebenslagen und hilft im Rahmen der Fachberatung unter anderem bei Anträgen, Schriftverkehr mit z.B. dem Jobcenter und der Durchsetzung gesetzlicher Ansprüche.
  • Die Tageswohnung versteht sich außerdem als Vermittlungsstelle. Ratsuchende, die nicht aus der Region Burgdorf kommen oder dessen Nöte nicht mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Mittel gelöst werden können, werden an weitere Anlaufstellen innerhalb der Region oder in Hannover vermittelt.
  • Die Anlaufstelle unterstützt mobile Wohnungslose. Gemeinsam werden Wege der situationsbezogenen Versorgung gefunden. Neben Beratungs- und Unterstützungsangebote vermittelt die Tageswohnung auch weiter in die Übernachtungsmöglichkeit der Stadt Burgdorf.
  • Gerade für Wohnungslose aus der Region ist die Tageswohnung ein wichtiger Anlaufpunkt, der Tagesstrukturen bietet. Durch die niedrigschwellige Kontaktaufnahme und Vertrauensarbeit - innerhalb und außerhalb der Tageswohnung - wird dieser Personenkreis ermutigt, Hilfe anzunehmen und soziale Kontakte zu knüpfen. Die Ratsuchenden werden darin unterstützt, ihre Ressourcen und Fähigkeiten zu nutzen, diese wieder zu regenerieren und somit ein selbstbestimmtes Leben nach ihren Wünschen, Erwartungen und Möglichkeiten zu führen.

Alle Angaben und Daten werden vertraulich behandelt.

#Dipl. Sozialpädagogin
Grit
Schiller

Frau Grit Schiller

Tageswohnung
Dipl. Sozialpädagogin
Mühlenstr. 4
31303 Burgdorf
Tel.: 05136895159
Fax: 051369721667
E-Mail: grit.schiller@evlka.de

#
#Dipl. Sozialpädagoge, Master of Social Management, Diakon
Holger
Hornbostel

Herr Holger Hornbostel

Tageswohnung
Dipl. Sozialpädagoge, Master of Social Management, Diakon
Mühlenstr. 4
31303 Burgdorf
Tel.: 05136895159
Fax: 051369721667
E-Mail: holger.hornbostel@evlka.de

#
#Dipl. Sozialpädagoge, Sozialtherapeut, VDR
Wolfgang
Gärtner

Herr Wolfgang Gärtner

Tageswohnung
Dipl. Sozialpädagoge, Sozialtherapeut, VDR
Mühlenstr. 4
31303 Burgdorf
Tel.: 05136895159
Fax: 051369721667
E-Mail: wolfgang.gaertner@evlka.de

#
#Verwaltung
Nicole
Grave

Frau Nicole Grave

Tageswohnung
Verwaltung
Mühlenstr. 4
31303 Burgdorf
Tel.: 05136895159
Fax: 051369721667
E-Mail: nicole.grave@evlka.de

#

Spendenkonto

Volksbank eG
IBAN: DE66 2519 3331 0400 0099 00
BIC: GENODEF1PAT
Weitere Spendenmöglichkeiten

Geschäftsführung: Jörg Engmann / Sandra Heuer

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code