^
Navigation öffnen

Kettler Outlet unterstützt Familienarbeit mit einem Flohmarkt

Förderkreis der Familien unterstützenden Projekte erhält Spende

Wunstorf. Am Samstag, 16. Juni 2018, von 9 bis 15 Uhr veranstaltet der Kettler Outlet Wunstorf auf dem Firmengelände in Bokeloh einen Flohmarkt. Sämtliche Standgebühren sollen dem Förderkreis der Familien unterstützenden Projekte des Diakonieverbandes zu Gute kommen. Der Beirat des Förderkreises wird über die vielfältigen Angebote, wie z.B. "Bin da" informieren, es werden kleine Spiele für Kinder durch Ehrenamtliche der Familien unterstützenden Projekte angeboten. Außerdem wird die Firma Kettler einige Spielgeräte, wie z.B. Laufräder, der Arbeit und damit den Familien zur Verfügung stellen.

„Bei gutem Wetter findet der Flohmarkt auf dem Außengelände statt, bei schlechtem Wetter werden die Firmenhallen genutzt, so dass die Verkaufsstände im Trockenen stehen und alle Besucher in Ruhe kleine Schätze erwerben können“, berichtet Janet Breier vom Diakonieverband Hannover-Land. Zum Abschluss der Veranstaltung um 15 Uhr findet die Scheckübergabe statt. „Wir freuen uns über diese tolle Unterstützung und auf die Möglichkeit, über unsere Arbeit zu informieren und besonders darauf, viele Familien bei dieser Veranstaltung zu treffen“, so Janet Breier, die seit 2007 die Familien unterstützenden Projekte des Diakonieverbandes Hannover-Land im Kirchenkreis koordiniert.

Anmeldungen zum Flohmarkt werden ab dem 1. Juni im Kettler Outlet Wunstorf, Cronsbostel 5, Tel. 0 50 31 - 70 44 60, entgegen genommen.

Spendenkonto

Volksbank eG
IBAN: DE66 2519 3331 0400 0099 00
BIC: GENODEF1PAT
Weitere Spendenmöglichkeiten

Geschäftsführer: Jörg Engmann · Diakoniepastor: Harald Gerke

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code